Das hat Ihnen ein Vögelchen gezwitschert

Abonnieren Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Newsletter, um über Pauschalen, Neues und Wissenswertes aus Ihrem Forellenhof Rössle informiert zu werden.

Nicht noch einmal fragen

Das hat Ihnen ein Vögelchen gezwitschert

Dinner Krimi – Mord au Chocolate

Verfügbar
Status
17. Dezember 2017
Datum
18.00 Uhr
Beginn
17.30 Uhr
Einlass

Menü

Im Winternebel verstecktes Rinderfilet

zerhackt in kleine Stücke und wieder zusammengebaut zu einem feinen etwas…

verfolgt von Buchweizenblini

und würzigen Kräutern

* * *

Dem Feld entrissener Salat,

 kaltblütig püriert

und serviert als cremige Suppe

mit geschnittener Räucherlachsforelle

* * *

Rosa gebratene Kalbshüfte

aufgetürmt auf einem Gemüsescheiterhaufen, übergossen von Madaira in dunkler Soße

und anfeuert von überbackenen Kartoffeln

* * *

Mousse au Chocolat

zerteilt in 3 Stücke

 

 

 

Ein bitter-süßes Krimi-Dinner mit mörderischen

Es ist ein gutes Gefühl, Vorzugsaktionär bei einem – selbst in wirtschaftlich schweren Zeiten – derart stabilen Traditionsunternehmen zu sein. Alte Tugenden und Moralvorstellungen werden aufrechterhalten und das eigene Firmenlied wird auf jeder Veranstaltung beherzt geschmettert. Die zartschmelzende Schokolade und die feinen Pralines konnten schon 1712 das Königshaus überzeugen und haben seitdem nichts an Qualität und Exklusivität eingebüßt.
Doch nun liegt Schokoladenfabrikant und Traditionalist Fritz von Reevenstein, der die kleine ehemalige Familienconfiserie zu einem florierenden Großunternehmen aufgebaut hat, im Sterben. Deshalb wurde die außerordentliche Hauptversammlung einberufen, denn es soll schnellstmöglich ein Nachfolger für den Dahinscheidenden gefunden werden.

Mord im Schokoladen-Imperium

Noch vor dem Ableben des Patriarchen entbrennt bei den übrigen Familienmitgliedern ein erbitterter Nachfolgestreit. In einem Geflecht aus Lügen, Intrigen und Familiengeheimnissen wird schnell klar, dass die Reevenstein- Nachkommen nicht annähernd so fein und süß sind wie ihre Schokolade und nicht halb so traditionsbewusst wie ihr Familienoberhaupt. Als unerwartet ein Todesopfer zu beklagen ist, sind nicht nur die Familienmitglieder sondern alle Anwesenden in eine Mordermittlung verwickelt.
Preis pro Person€ 75,00

Anfragen

Überprüfen Sie Ihre Anfrage und füllen Sie alle Felder aus.
Veranstaltung
Personen
Anrede & Vorname
Nachname
Land
Straße
PLZ
Ort
Mail-Adresse
Telefon-Nummer
Nachricht
© Hotel Restaurant Forellenhof Rössle
Webseite von  
×

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unser Impressum an.

Weitere Informationen