Dinner Krimi – Das große Halali

Ihr Menü

Carpaccio vom Rinderfilet

mit Rucola, geriebenem Bergkäse & Pinienkernen

* * *

Schaumsuppe von Hokkaidokürbis

mit Curry & Zitronengras

* * *

Am Stück rosa geschmorte Rehkeule

auf Herbstgemüse mit Preiselbeeren

und Kartoffelstrudel

* * *

Lauwarmer Schokoladenkuchen

Vanille – Birnensorbet I Weißweinschaum I Früchte

Das große Halali
Ein Dinner mit Schuss von Pia Thimon

Nachdem Grampian Castle in den schottischen Highlands aufwendig modernisiert und restauriert wurde, kommt neues Leben in das altehrwürdige Anwesen. Die patagonische Millionärin Theodora Rawson, ihr Neffe Jonathan und die Hausfreundin Aileen, die neuen Schlossbewohner, laden die Einwohner des Örtchens Dufftown und alle wichtigen Lairds und Ladies zu einem gemeinsamen Jagdwochenende und Kennenlernen ein.

Nach der erfolgreichen Jagd, versammelt sich die Jagdgesellschaft zum traditionellen Schüsseltreiben, dem gemeinsamen Essen nach Abschluss der Jagd. Mit fröhlichen Jagdliedern und köstlichen Speisen entwickelt sich der Abend zu einem vollen Erfolg. Alte schottische Jagdbräuche sollen den Abend krönen. Der eigenwillige Jonathan, der als Jägermeister, den Abend gestaltet, hat dazu seine ganz eigenen Ideen. Bonnie Mac Grain, die Tochter des Bürgermeisters hilft wo sie nur kann. Ihr Vater sieht darin die perfekte Möglichkeit, seine Tochter reich zu vermählen. Nicht unbedingt zu Bonnies Entzücken, die den forschen Argentinier für reichlich seltsam hält. Doch auch Lord und Lady McYarn wollen ihre Tochter Kyla unter die Haube bringen und schielen dabei auf Jonathans Vermögen. Wie der Dorftratsch zu Tage fördert, sind auch andere Einwohner Dufftowns durch amouröse Verstrickungen und finanzielle Verwicklungen auf die ein oder andere Art und Weise verbändelt. Bald stellt sich heraus, dass keiner zu sein scheint, wer er vorgibt. Und plötzlich finden sich alle Anwesenden nicht als Jäger, sondern als potentielle Beute wieder.

Wilde Verdächtigungen und Anschuldigungen machen die Runde, die Gejagten suchen verzweifelt nach dem Mörder in ihrer Mitte. Der Abend scheint in einem kompletten Desaster zu enden. Wäre da nicht ein spitzfindiger Jagdgenosse, der mit kühlem Verstand, wachem Geist und der Hilfe der versammelten Jagdgesellschaft den wahren Mörder zu Fall bringt.

Ort: Grampian Castle, Nahe des Städtchens Dufftown in den schottischen Highlands
Zeit: Heute
Preis pro Person€ 75,00
Verfügbar
Status
06. Oktober 2018
Datum
19.30 Uhr
Beginn
19.00 Uhr
Einlass

Anfragen

Veranstaltung
Personen
Anrede & Vorname
Nachname
Land
Straße
PLZ
Ort
Mail-Adresse
Telefon-Nummer
Nachricht

Neuigkeiten

Abonnieren Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Newsletter, um über Pauschalen, Neues und Wissenswertes aus Ihrem Forellenhof Rössle informiert zu werden.

Sprache

Datenschutz

Wir freuen uns Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige wichtige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Personenbezogene Informationen die Sie über Formulare dieser Seite absenden werden von uns gespeichert.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies für Warenkorb-Funktionen und zur statistischen Auswertung der Seitennutzung.
Datenschutzerklärung anzeigen